• Kurs-Nr.
    BS4511
  • Kursgebühr
    1.120 €
  • Quartal 1
    05.03. - 08.03.2019
  • Quartal 3
    03.09. - 06.09.2019
  • Quartal 4
    10.12. - 13.12.2019

Dieser Kurs vermittelt die biologischen Grundlagen und die wesentlichen Arbeitstechniken, die in einem modernen molekularbiologischen Labor erforderlich sind. Ausgehend von einer umfassenden Einführung in die Zellbiologie werden Schritt für Schritt die molekularen Vorgänge auf zellulärer Ebene von der genomischen DNA über Transkription und Translation zur Proteinbiosynthese erklärt und die einzelnen molekularbiologischen Techniken zur Gewinnung, Bearbeitung und Analyse von Nukleinsäuren theoretisch und praktisch erlernt.

Auszug aus dem Kursprogramm

Im theoretischen Teil werden u.a. folgende Themen behandelt:

  • Grundlagen der Molekularbiologie
  • Aufbau und Synthese von Nukleinsäuren
  • Prinzip der Klonierung
  • Klonierungsvektoren
  • Restriktionsendonukleasen
  • Polymerase-Kettenreaktion (PCR)
  • Genregulation und Genexpression
  • Im Praxisteil lernen Sie folgende Methoden kennen:

  • Plasmid-Präparation
  • RNA-Isolation und reverse Transkription
  • Polymerase-Kettenreaktion (PCR)
  • Agrose-Gelelektrophorese und Gelextraktion
  • Restriktionsverdau, Dephosphorylierung und Ligation von DNA
  • Herstellung kompetenter Bakterien und deren Transformation
  • Blau-weiß Selektion über das LacZ-Gen
  • Überprüfung der Klonierung mittels Restriktionsanalyse

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einen Einstieg in die molekularbiologischen Techniken suchen, wie Diplomanden, Doktoranden, Technisches Personal sowie Quereinsteiger.

Dozent

Dr. Britt Lemke studierte nach einer Ausbildung zur Biologielaborantin in Potsdam Biologie. 2004 promovierte sie am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in Berlin auf dem Gebiet der Hämatopoese. Im Anschluss arbeitete sie als Post-Doc in der Neurochirurgischen Universitätsklinik Heidelberg über Proteomics, Angiogenese, Tumorgenese und Immuntherapie von Hirntumoren. Seit September 2008 ist sie bei der PromoCell Academy als Labormanager und Dozentin tätig.